Individuelles Training


Diese Training ist auf die speziellen Wünsche, Ziele odeer Bedürfnisse des jeweiligen Pferd-Mensch-Teams ausgerichtet und kann individuell angepasst werden.


Bodenarbeit

Bodenarbeit ist ein grundlegendes Element im Umgang mit Pferden.

Sie richtet sich an alle interessierten Pferdeleute, die Kommunikation, Verbindung und gegenseitiges Vertrauen erarbeiten oder verbessern möchten.

Die Arbeit am Boden kann nicht nur das Verständnis und die Beziehung zum Pferd auf eine ganz besondere Art und Weise verbessern, sondern bringt auch viel Abwechslung und Motivation in den Trainingsalltag. Ebenso dient sie der Gymnastizierung und zur Vorbereitung auf das Reiten.

Hierbei ist es natürlich wichtig, wie auch bei allen anderen Trainingskomponenten, sich Zeit zu nehmen und das Tempo dem jeweiligen Pferd individuell anzupassen.

Bodenarbeit Natürlich mit Pferd - Pferdepsychologie, Verhaltenstherapie, individuelles Training


 

Freiarbeit

Die meisten Pferde sind es gewohnt im Zusammensein mit uns Menschen bestimmte „Befehle“ auszuführen oder „Lektionen“ abzurufen. Auch in (vermeintlicher) Freiheit sind Pferde dann oftmals einfach nur gehorsam und wir sehen dementsprechend eine "Freiheitsdressur". Hier bestimmt hauptsächlich der Mensch was das Pferd tun soll.

Möchten wir aber ein Pferd, das gerne bei uns ist und bleibt, muss es sich auch frei (ohne Seil und Halfter) ausdrücken dürfen.

Für viele Pferde (und Menschen) ist gerade das sehr schwierig, ungewohnt und oft auch eine große Herausforderung.

In der Freiarbeit geben wir dem Pferd ein Mitspracherecht. Wir nehmen die Reaktion des Pferdes auf und beziehen sie in die Arbeit mit ein. Dadurch wird unser Pferd nach und nach offener und motivierter und wir erreichen, dass unser Pferd selbst auch Spaß an der Zusammenarbeit hat.


Freiarbeit Liberty Training Natürlich mit Pferd - Pferdepsychologie, Verhaltenstherapie und individuelles Training


Gelassenheitstraining

Gelassenheitstraining lohnt sich nicht nur bei sehr ängstlichen, schreckhaften oder unsicheren Pferden. Es bring Abwechslung in den Trainingsalltag, fördert Sicherheit und Vertrauen im Umgang, beim Reiten und in besonderen Situationen.

Durch Gewöhnung an unterschiedliche Gegenstände oder Situationen und gezieltes Training kann Angst oder Panik des Fluchttieres Pferd deutlich vermindert werden, denn je mehr Reize das Pferd kennenlernen kann, umso eher wird es künftig darauf souverän und nervenstark reagieren. Es lernt dadurch ebenfalls besser auf seinen Menschen zu achten, ihm mehr zu vertrauen und neuen oder unbekannten Dingen mit Neugier begegnen, anstatt ängstlich und schreckhaft zu sein.

Viele alltägliche Dinge kann man beim Gelassenheitstraining verwenden, z.B. Regenschirme, Bälle, Planen, Engpässe, Rappelsack. Luftballons usw.

Gelassenheitstraining Natürlich mit Pferd Pferdepsychologie, Verhaltenstherapie und individuelles Training


 

Führtraining

Dein Pferd lässt sich nicht richtig führen, überholt ständig, kommt nur widerwillig oder gar nicht mit Dir mit? Es rempelt, zieht oder reißt sich los?

Es ist sehr wichtig Pferde in allen Situationen sicher führen zu können. Das kann und sollte man üben. Jedes Führen (z.B. von der Wiese zum Putzplatz ) lässt sich ohne viel Aufwand als Führtraining nutzen.

Ich zeige dir wie du, mit einfachen Übungen, das gewünschte Ziel mit deinem Pferd erreichst und ihm beibringst dir vertrauensvoll und ruhig, auch in unbekanntes Gelände, zu folgen.


Verladetraining

Woran liegt es das so viele Pferde und deren Besitzer Probleme mit dem Verladen haben?

Viele Pferde haben schlichtweg Angst diesen dunklen oder engen Raum zu betreten oder überhaupt in dessen Nähe zu gehen und lassen sich nicht verladen. Dafür muss ein Pferd noch nicht mal etwas Negatives in Verbindung mit dem Hänger erlebt haben.

Durch entsprechendes Training können Pferde aber lernen dass der Pferdehänger keine Gefahr für sie darstellt.

Methoden die auf Zwang oder extremen Druck basieren lehne ich dabei grundsätzlich ab. Das Pferd soll mit Ruhe, Geduld und viel Verständnis den Hänger als positiven und sicheren Ort empfinden.

Ziel des Trainings ist also nicht, das Pferd möglichst schnell in den Hänger zu bekommen, sondern ein  Pferd, das sich problemlos verladen und transportieren lässt.

Verladetraining Hängertraining Natürlich mit Pferd Pferdepsychologie, Verhaltenstherapie und individuelles Training



Sie interessieren sich für ein individuelles Training? Gerne besuche ich Sie an Ihrem Stall um in vertrauter Umgebung trainieren zu können.

Sie haben andere Wünsche, Probleme oder weitere Fragen? Kontaktieren Sie mich unverbindlich oder schreiben Sie mir eine Email.

 

Natürlich mit Pferd - Pferdepsychologie Verhaltenstherapie Beratung und Therapie von Verhaltensstörungen oder Problemen mit Pferden individuelles Training Bodenarbeit Freiarbeit

 

Natürlich mit Pferd - Pferdepsychologie Verhaltenstherapie Beratung und Therapie von Verhaltensstörungen oder Problemen mit Pferden individuelles Training Bodenarbeit Freiarbeit


Natürlich mit Pferd - Pferdepsychologie Verhaltenstherapie Beratung und Therapie von Verhaltensstörungen oder Problemen mit Pferden individuelles Training Bodenarbeit Freiarbeit


Training Pferd und Mensch       

Einzelstunde 60 min € 25,00

 

Fahrtkosten ab 10 km Entfernung